FacebookYoutube
Picture

Operation PIMP MY PUMP

Klima schützen und massenhaft bares Geld sparen, geht nicht? Geht doch!

Mit der Operation Pumpentausch möchten wir zeigen, daß ambitionierter Klimaschutz oftmals nicht an der Finanzierkeit oder dem Unwillen zur Veränderung scheitert sondern schlicht am politischen Willen es einfach JETZT zu tun und die Bürger mitzunehmen. Klimaschutz gelingt nur gemeinsam. Unser Ziel für Konstanz ist deshalb: Wir KonstanzerInnen tauschen bis Ende 2019 mindestens 50% aller alten Heizungspumpen aus. Und so funktioniert's:

Wie spare ich mit Mini-Aufwand bis zu 3000EURO und jede Menge CO2?

Der größte Stromverbraucher in vielen Haushalten sind alte ungeregelte Heizungspumpen. Das sind Umwälzpumpen die das warme Wasser vom Heizkessel quer durchs ganze Haus zu den Heizkörpern pumpen.
Die meisten solchen Pumpen die 10 Jahre oder älter sind, verschwenden ständig unnötig Strom und das nicht zu knapp. Eine moderne Heizungspumpe arbeitet nur wenn das warme Wasser auch wirklich gebraucht wird und spart so bis zu 90% Energie gegenüber einer alten ungeregelten Pumpe ein.

Bei einer Stromkostenersparnis von etwa 100 – 150€ im Jahr macht sich eine neue Pumpe (Einbaupreis ca. 300-450€) schon nach 2-3 Jahren von selbst bezahlt. Danach spart sie bares Geld. Über die Lebensdauer der Pumpe kommen da schon mal € 3.000 zusammen. Und das beste: für den Einbau der neuen Pumpe braucht ein Handwerker gerade mal eine halbe Stunde.

Ich will jetzt SPAREN, wer kann mir weiterhelfen?

Mehr Informationen zum Tausch Deiner Heizungspumpe bekommst Du bei der Energieagentur Kreis Konstanz

Ich bin Mieter, wie kann ich dabei sparen?

Sprich mit Deinem Vermieter und bitte ihn eine geregelte Heizungspumpe montieren zu lassen. Die Ersparnis kommt Dir und Deinen Nachbarn durch sinkende Nebenkosten direkt zu Gute.